Sehr geehrte Damen und Herren, 

im Pandemiejahr 2020 haben die Löwen des Essener Lionsclubs Cosmas et Damian e.V. erfolgreich das beliebte Kettwiger Entenrennen corona-konform und digital durchgeführt und damit gemeinnützige Projekte, besonders der Essener Kinder- und Jugendarbeit, in schwieriger Zeit weiter unterstützt. 

2021 wird unser Förderverein an das erfolgreiche Format des Vorjahres anknüpfen und das Entenrennen wieder an einem künstlichen Bachlauf abhalten. Und dieses Jahr werden wir sowohl digital als auch – sofern möglich – mit Publikum präsent sein! 

Als Location konnten wir den regional sehr bekannten Bauernhof Kammesheidt als Partner gewinnen, der jährlich von Tausenden Besuchern aufgesucht wird. Dort wird am Samstag, dem 25. September, im Rahmen der beliebten Reibekuchen-Veranstaltungsreihe, das Entenrennen auf einer Wiese durchgeführt werden, auf der Hunderte von Besuchern verfolgen können, welche Enten die Nasen vorne haben werden. 

Ab Anfang September werden an vielen Verkaufsstellen in Kettwig und Essen für je 5 Euro Patenschaften bzw. Lose für die Enten verkauft werden. Die Paten, deren Enten als Sieger durchs Ziel gehen werden, erhalten attraktive Preise – u. a. ein E-Bike, einen großen Fernseher, Candle-Light Dinner sowie bis zu 50 weitere interessante Gewinne. 

Die unter notarieller Aufsicht stattfindende Lotterie wird wie immer mit starker medialer Beachtung und wiederum online abrufbar durchgeführt werden. 

Der Reinerlös der vielbeachteten Aktion – im vergangenen Jahr wurden fast 1.500 Patenschaften erworben – wird gemeinnützigen Essener Projekten zugutekommen, die sich den Herausforderungen der Integration durch Bildung stellen. 

Im Namen des Fördervereins bitte ich Sie daher sehr herzlich, unsere gemeinnützigen Initiativen, die ohne finanzielle Unterstützung nicht agieren können, mit einer Geld- oder Sachspende zu unterstützen. 

Mit einer Sachspende oder einem Gutschein können Sie uns helfen, die Attraktivität des Entenrennens zu erhöhen und für den guten Zweck mehr Patenschaften zu verkaufen. 

Wenn Sie unsere Aktion mit einer Geldspende unterstützen, kann der gemeinnützige Förderverein Ihnen hierfür eine Spendenquittung ausstellen. Hierfür bedanken wir uns auf Lions Förderverein Essen Cosmas et Damian e.V. 

Wunsch in den sozialen Medien mit der Nennung ihres Namens oder der Veröffentlichung ihres Logos. 

Besonders attraktiv ist in diesem Jahr eine Sponsorenente: Gegen eine Geldspende von mindestens 300 € erhalten Sie auf Wunsch besonders große Enten, die sie in der Familie oder dem Team für den Wettbewerb „Essen sucht die Superente“ gestalten können. Diese Hingucker werden zur Dekoration des Bachlaufs und zur Markierung besonders spannender Streckenpunkte eingesetzt, so dass sie von jedem Besucher unserer Videos gesehen werden. Die Enten werden über die Medien vorgestellt und über eine Online-Umfrage wird die Superente gewählt, die dann zusammen mit den Gewinnern der Hauptpreise nochmal präsentiert wird. 

Sofern Sie sich mit einer Spende beteiligen wollen schicken sie uns bitte eine e-mail an info@cosmasetdamian.de.

Mit freundlichen Grüßen 

Carsten Kümpers 

Vorsitzender 

Lions Förderverein Cosmas et Damian e.V.