Bereits im dritten Jahr wurde unter Beteiligung unseres Fördervereins auf dem Essener Weihnachtsmarkt eine Kaffeestand-Activity durchgeführt. Das bewährte Konzept, Kaffeerösten und der Verkauf von Kaffee- und Kakaogetränken mit „Schuss“ für den guten Zweck, wurde beibehalten und zusätzlich um  „Löwentee“, Früchtetee mit frisch gepressten Orangen, Zitronen und Rum, ergänzt.

Die Eröffnung unseres Verkaufsstandes in der Rathenaustraße fand am 22. November statt. Der Verkauf lief zufriedenstellend, so gab es an einigen Tagen Steigerungen gegenüber dem Vorjahr, aber witterungsbedingt blieben an einigen verregneten Tagen  die erhofften Besucherströme fern. Der Löwentee – unsere gesunde Alternative zum Glühwein –  kam äußerst gut an. Insgesamt verkauften wir mehr als 600 Liter.

Die Zusammenarbeit zwischen Lions und Leos klappte wieder hervorragend und die Standbesatzungen überboten sich mit lustigen Sprüchen um die Besucher anzulocken. Besonders erfolgreich erwies sich das Anbieten des Löwentees aus kleinen Probiergläschen: Dem Probieren folgte fast immer eine Bestellung und häufig gaben Besucher eine Spende für den Probierschluck.

Am 23. Dezember, dem letzten Verkaufstag, waren noch einmal optimale Planung und viele Helfer gefragt, denn der Verkauf ging bis 21.00 Uhr. Aber schon bis um 24.00 Uhr musste der Stand besenrein übergeben werden. Die größte Mühe machte uns in diesem Jahr das Entfernen der Reste des Doppelklebebandes, mit dem der Teppichboden befestigt war. Kein Lösungsmittel vorhanden, da musste notgedrungen der restliche Rum herhalten. Der Stand duftete bei der Endabnahme entsprechend…

Aber alle Mühen haben sich auch in 2012 wieder einmal gelohnt: Rund 16.000 € konnten an die beteiligten Hilfswerke bzw. Fördervereine gespendet werden.

Noch eine zweite erfolgreiche Activity verdient aber Erwähnung: Die am Kaffeestand beteiligten Fördervereine hatten beschlossen, 2012 den Adventskalender der Essener Leos gemeinsam vorzubereiten und als Leo-Lions-Adventskalender zu vertreiben. Der Clou, sofern man mit seinem Kalender nicht das „große Los“ gezogen hatte: Jeder zweite Kalender gewann dennoch einen Löwentee am Kaffeestand. So gelang es, mehr als 4.500 Kalender zu verkaufen. Der Reinerlös in Höhe von rund 20.000 € wird in Kürze an den Kinderschutzbund übergeben.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und alle Besucher unseres Standes! Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen in 2013!

 Lions Plakat 24.10.12, EndstandWerbeplakat Kalender

Bildunterschrift: Bewerbungsmaterialien zum Kaffeestand.